Netzanschlusstechnik
T.Hartwig-ELektronik
Blumenweg 3a,  D-34355 Staufenberg
Tel. 05543 - 3317, Fax 05543 - 4266
Mo-Do 10.00-12.00 + 14.00-16.00 Uhr
Ust. ID. Nr.: (VAT) DE 115268023
< zur Startseite
 
Gesamtübersicht
Bauelemente
.
Netz Anschlusstechnik in massiver Industrie-Qualität

Im Bereich Netzanschlusstechnik gibt es ein unüberschaubares Angebot an Komponenten. Genauso vielseitig sind die Meinungen über mögliche Klangbeeinflussungen.
Für den Einen kommen nur sündhaft teure Materialien in Frage, die für den Anderen wiederum keine nennenswerte Verbesserung darstellen.

Eines steht jedoch fest: Allein durch kräftige Schraubanschlüsse und massive Kontakte werden bereits die wesentlichen audiophilen Anforderungen erfüllt.

.
.
TIPP
Die gesamte Netzanschlusskette beginnt bereits bei der Haus-Installation und nicht erst am Netzstecker. Daher muss dieser Installation genauso Beachtung geschenkt werden, wie der übrigen Kette. Vieles ist bereits vorgegeben und lässt sich nicht einfach ändern. Einen wesentlichen Anteil haben die Steckdoseneinsätze der Wandsteckdosen. Dort sollte man - wenn möglich - solche einbauen, die für die Kabel einen Schraubanschluss besitzen. Dann hat man schon ein wesentliches Ziel erreicht.
Achtung bei max. Stromangaben!
Einige Artikel auf dieser Seite sind für mehr als 10 Ampere geeignet (auch nach VDE).
Bitte bedenken Sie, dass beim Einsatz dieser Artikel die max. Strombelastbarkeit von bereits vorhandenen Anschlüssen wie z.B. Wohnraumsteckdosen (10A), oder noch schwächeren Elementen in der Kette begrenzt wird.

Was bedeutet 15A nach UL und 10A nach VDE?
In Deutschland dürfen einige Netzstromkomponenten nach VDE nicht höher als 10A belastet werden, auch wenn sie für höhere Ströme geeignet sind. Trotzdem bieten wir die meisten Steckverbindungen in einer 15A UL-Version an. Solche Komponenten weisen in der Regel durch den massiveren Aufbau einen noch geringeren Durchgangswiderstand auf, als 10A-Versionen. Daher besitzen solche Produkte gewöhnlich von Haus aus eine höhere Audio-Performance.

 .
auf die Fotos klicken
Netz-Anschluss
Einbausteckdose
Schutzkontaktdose. Ausführung mit massiven Schraubanschlüssen bis 6mm2möglich. Eine sichere und langlebige Hochstrom-Kontaktgabe für alle High-End-Anwendungen, z.B. Netz-Zentralen
Strombelastbarkeit 16A nach VDE
Außen = 50x50mm. Frontplattenbohrung = 42-45mm. Maßzeichnung
STD-16 Preis 5,60 €


Schutzkontaktstecker 
Mit massiven Kontakten für Kabel bis 3x6mm2möglich. Das ist High-End. Großes stabiles Klemmgehäuse für sauberes Arbeiten.
Strombelastbarkeit 16A nach VDE
Kabeldurchlass von 5-15mm. Länge ohne Kontakte=87mm, ohne Knickschutz=60mm.  Innenansicht
SCHU-16 Preis 6,80 €


Kaltgeräte Kupplungen
Hochwertiger Industriestecker mit kräftigen Anschlüssen bis 4mm2 im massiven Steckergehäuse.
Großes stabiles Klemmgehäuse für sauberes Arbeiten.
Die Kabel werden zwischen zwei Metallplatten verschraubt und nicht vom Schraubengewinde zerquetscht.
Strombelastbarkeit 15A nach UL;  10A nach VDE
Für Kabel mit einem Außendurchmesser bis max. 8mm. Nach Kürzen der Tülle bis max. 10mm.
GK 90= 90° gewinkelt. Überstand nach Einstecken in die Buchse: ca 35mm
GK-90 Preis 5,90

GK 180= gerade Kupplung, Gesamtlänge 85mm. Lange nach Einstecken in Buchse: ca 70mm (+Kabel).
GK-180 Preis 5,90


High-End Netzanschlusskabel geschirmt 3x1,0mm2
Hochwertige Industriequalität nach VDE. Transparente Isolierung, Schirmung aus verzinntem Cu-Geflecht mit hoher Abdeckungsdichte. EMV-gerecht. Für weniger EMV hinter HiFi-Geräten, in der Nähe von Cinchkabeln, usw.
NKG-310 3x1,0mm2,  500Vmax; Außendurchmesser = 8,5mm  Preis: 5,50 €/m;  ab 10m  4,95 €/m
Netzanschlusskabel selber fertigen
Der Schutzleiter (Grün-Gelb) muss beidseitig angeschlossen werden. Das Schirmgeflecht wird nur in der Kupplung - oder bei festem Anschluss nur im Gerät - mit dem Schutzleiter verbunden.
Belastbarkeit für fest angeschlossene Geräte-Kabel:  1,0mm2 bis max 12A bei <3m.
Konfektionierte Anschlusskabel ab 3m Länge müssen einen Querschnitt von mind. 3x1,5mm2 aufweisen
Das Foto zeigt:
Stecker Schu16, 2m Kabel NKG 310, Kaltg.-Kuppl. GK180


Kaltgeräte Einbaudose mit Sicherungshalter
Belastbarkeit 10 A max.
Ausschnitt bei Außen-Einbau BxH = 27,5x31,5mm. Einbautiefe = 22mm (o.Anschl.)
Ausschnitt bei Innenn-Einbau BxH = 28,3x31,2mm. Einbautiefe = 25mm (o.Anschl.)
Außenmaße: BxH = 44x33mm
KGS Preis 4,80 €


Kaltgeräte Einbaudose mit Sicherungshalter und Schalter
Qualitätseinbaudose mit 2-pol. Netzschalter und Sicherungshalter. Belastbarkeit 10 A max.
Ausschnitt bei Außen-Einbau BxH = 27,5x58,5mm. Einbautiefe = 22mm (o.Anschl.)
Ausschnitt bei Innenn-Einbau BxH = 28,3x64,3mm. Einbautiefe = 25mm (o.Anschl.)
Außenmaße: BxH = 50x65mm
KGSS Preis 9,80 €


Kabeldurchführung
Stabile Durchführung mit sicherer Schraub-Zugentlastung für Netzkabel und andere.
Für Wandstärken bis max 4mm; für Kabeldurchmesser ab 3mm bis max 6,5mm, Bohrung = 10mm
KDF-06 Preis 1,50 €


Kabeldurchführung
Stabile Durchführung mit sicherer Zugentlastung für Netzkabel und andere.
Für Wandstärken bis 4mm
KDF-08 für Kabeldurchmesser von 3,5 bis max   8,5mm, Bohrung = 15mm
KDF-13 für Kabeldurchmesser von 7,0 bis max 13,5mm, Bohrung = 20mm
KDF-08 Preis 2,50 €
KDF-13 Preis 3,50 €


Sicherungs-Einbauhalter
Hochwertige Industriequalität aus glasfaser verstärktem Nylon. Für Sicherungen 5x20mm. 250V~/10A max. Einbautiefe = 28mm. Frontplattenbohrung = 12,5mm. Für Wandstärken bis 7mm. Die Anschlüsse sind gem. Sicherheitsrichtlinien ausschließlich als Lötanschlüsse zu verwenden.
SH-10 Preis 3,50
.
.
-
oft gesucht
Netzschalter
.
Netz-Drehschalter
2-polig nach VDE;   4A/250VAC;   10A/12VDC Kunststoff-Drehschalter, glasfaserverstärkt.
Präzises Drehgefühl ohne Spiel mit sattem Klick; BxH = 17x24mm; Kontakt silber: 0,02 Ohm;
Einschaltstrom 80A/0,01sec; Achse 6x30mm; Einbautiefe = 18mm; Gewinde: d=10mm, L=7mm; für Wandstärken bis 5mm; Schaltwinkel = 40°; zum Schalten bis 1000Watt-Verbraucher.
Anschluss-Skizze
ND-4 Preis 7,90 


Netz-Tastschalter 3A
2-polig nach VDE;   250V~/3A;  125V~/6A
Kontakte: Silber, 10mW;
BxHxT = 17 x 21 x 16/23mm; Gewinde: M12, Gew.-Länge=11mm; für Wandstärken bis 5mm;
Schaltdruck ca. 1100g; zum Schalten bis 750Watt-Verbraucher
Tastknopf kehrt nach jedem Drücken in die gleiche Position. Der Schaltzustand ist optisch nicht erkennbar.
TS-3 = 4,90 €


Netz-Kippschalter 15A  2-polig nach VDE;   250V~/15A;
Schaltkontakte und Anschlüsse aus einem Werkstück, dadurch hohe Schaltleistung mit geringster Wärmeentwicklung. Kontakte: Silber-Nickel-Legierung, 10mW; zum Schalten bis 3000Watt-Verbraucher
BxHxT = 22x30x32mm; Gewinde: M12, Gew.-Länge=11mm; für Wandstärken bis 5mm, (8mm ohne hintere Mutter).
Das Schaltergehäuse muss geerdet werden, z.B. durch Einbau in eine geerdete Frontplatte.
Kipphebel schwarz  NKS-1 = 13,50 €
Kipphebel   Chrom  NKS-2 = 17,50 €

.

Warnung !
Bei allen Arbeiten mit Netz-Spannungen und anderen hohen Spannungen ist besondere Vorsicht geboten und die Einhaltung der VDE-Richtlinien (www.vde-verlag.de/kontakt.html)
Wir lehnen in jedem Falle jegliche Haftung für resultierende Sach- und Personenschäden und sich daraus ergebende Folgeschäden grundsätzlich ab.
Jeder, der unsere Module anwendet, handelt nur und ausschließlich auf eigene Gefahr.

< alle Bauelemente