Analoges, störungsfreies Power-Netzteil
für Musikserver, Festplatten, Röhrenheizungen, usw.
T.Hartwig-ELektronik
Blumenweg 3a,  D-34355 Staufenberg
Tel. 05543 - 3317, Fax 05543 - 4266
Mo-Do 10.00-12.00 + 14.00-16.00 Uhr
Ust. ID. Nr.: (VAT) DE 115268023
< zur Startseite
 
Gesamtübersicht
Audiomodule
.
Klassisches Analog-Netzteil
3V - 50V / 10A
SPR-8.1
Ein analoges, störungsfreies Single-Powernetzteil für Audioanwendungen,
wie Musikserver, Festplatten, Röhrenheizungen u.ä. und überall dort, wo nur eine relativ geringe Spannung, aber ein hoher Strom benötigt wird.
Einstellbar von 3,0 -50V / 10Amax.
Elkobestückung: 12x4.700µ/25V bis 12x1.000µ/63V.
Superschnelle HiPer-FRED-Dioden (30ns/30A/softswitching) mit besonders niedriger Durchlassspannung für geringere Wärme.
Dynamische Regelung wie Doppelnetzteil SPR-8.2
Nur noch entsprechenden Trafo anschließen.

Eine Alternative zu Schaltnetzteilen, wenn diese Unbehagen bereiten.

seit 2014
Einstellbare Ausgangsspannung von 3,0V bis 50V Gleichspannung bei einem max Effektivstrom von 10A. Es können Impulsströme bis ca. 25A geliefert werden, wie sie z.B. beim Einschalten entsprechender Verbraucher auftreten können.
Diskret aufgebaut
Die Regelelektronik ist eine bewährte klassische Analogschaltung ohne ICs
Kühlung
Durch die praktische Anordnung des Kühlwinkels lässt sich das Netzteil einfach an eine Gehäuserückwand montieren, die dann gleichzeitig als Kühlung wirkt. Das Modul sollte nicht mit einer unnötig hohen Trafospannung versorgt werden, da sonst die Verlustleistung, und somit die erforderliche Kühlung stark ansteigt.
Die Verlustleistung ergibt sich aus der Differenz zwischen der Ein- und Ausgangsspannung multipliziert mit dem tatsächlich fließenden Strom. Bei z.B. 4 Volt Differenz und 8A Belastung sind das ca. 30Watt Verlustleistung, was einen entsprechenden Kühler von ca. 1,5K/W erfordert.
Kurzschlussfest
Das Modul ist kurzschlussfest und begrenzt in diesem Falle auf max 10A eff./25A Impuls, oder die Verlustleistung auf max. 100Watt.

Die 12 Elkos teilen sich wie folgt auf: 10 Stück parallelgeschaltet vor der Regelung, 2 Stück parallelgeschaltet am Ausgang. Es können beliebig hohe Kapazitäten nachgeschaltet werden.

Hinweis
Die vier Gleichrichter-Dioden werden bei 10A sehr heiß (ca. 95°C). Das ist unbedenklich, da diese Dioden dafür ausgelegt sind. Temperaturmessungen zeigen, dass dabei auch die nahen Elkos mit ca. 55°C in keiner Weise gefährdet sind.
Jedoch sollte angesichts der hohen Temperaturen für eine gute Gehäusebelüftung gesorgt werden.
Die Elkos sind  Low-ESR-Serien verschiedener Hersteller. Daher kann die Farbe der Elkos von den Fotos abweichen.


Die Ausgangsspannung muss vor Ort entsprechend den Erfordernissen eingestellt werden.
Preise ohne Kühlkörper
Typ
Elkos
max Eing.
EUR
SPR 8.1 - 4700/25
12x4.700µ/25V
1x18V~
115,00
SPR 8.1 - 3300/35
12x3.300µ/35V
1x26V~
115,00
SPR 8.1 - 2200/50
12x2.200µ/50V
1x36V~
115,00
SPR 8.1 - 1000/63
12x1000µ/63V
1x45V~
115,00

Kühlkörper - siehe Foto oben

K100/50s 2,0k/W
B=100mm, h=50mm, T=40mm
9,80
K100/70s 1,5K/W
B=100mm, h=70mm, T=40mm
14,50
Die Kühlkörper sind ungebohrt
Technische Daten
Eing. spg:
6-45V~
Ausg. spg:
< 3,0V - 50V=
Dauerstrom:
8A
kurzzeitig:
10A
Impuls:
25A
Anschlüsse:
3-pol Hochlastklemmen
   
Maße:TxBxH
102x100x42mm
Kühlung 20/30W
ca. 2,0/1,5 K/W
.
Bedienung, Anschlussplan
Die Höhe der Trafowechselspannung sollte 3-4 Volt höher als die max. gewünschte Gleichspannung am Ausgang sein sein.
Ab einer Ausgangsspannung von 18V genügt es, wenn die Trafospannung gleiche Höhe hat.
.
So finden Sie das passende Netzteil,
wenn Sie es gegen ein vorhandenes einfaches Netzteil tauschen möchten
Zuerst stellen Sie die benötigte Spannung fest, z.B. Aufschrift auf dem vorhandenen Netzteil oder in die technischen Daten Ihres Gerätes reinschauen. Falls Ihnen diese Daten nicht zur Verfügung stehen, können Sie vielleicht den Hersteller kontaktieren, oder auf dessen Webseite nach Angaben suchen, oder Sie können selbst Spannung und Stromaufnahme messen.
Danach schauen Sie hier in die technischen Daten - dort finden Sie Strom- und Spannungsangaben. Oft sind Stromangaben auf vorhandenen Netzteilen höher als der wirklich benötigte Strom.
.
Ringkerntransformatoren - offene Bauweise
speziell ausgesucht für das Netzteil SPR-8.1
Trafos mit *Kennzeichnung sind hauseigene THEL Ringkerntrafos in High-End Qualität
Bei allen anderen handelt es sich um ein vorläufiges Angebot an Qualitäts-Industrietrafos,
bei denen sich die endgültigen Typen und Preise noch ändern können.
 
  Trafo
Typ
DC-Anwendung
d x h
Preise vorläufig
  7V/11A*
TRT-80
für 2-4 Volt / 10A
90x38
69,00 Euro
  9V/  6A für 5-7 V / 5A
92x37
69,00 Euro
12V/13A für 9V / 10A
122x47
95,00 Euro
15V/  5A für 12V / 5A
95x45
69,00 Euro
15V/10A für 12V / 10A
122x47
95,00 Euro
18V/  5A für 15-18V / 5A
95x45
85,00 Euro
18V/  9A für 15-18V / 9A
122x47
95,00 Euro
25V/  9A für 24V / 9A
122x55
110,00 Euro

Für 9V-Anwendungen kann ein 9V-Trafo verwendet werden, wenn der Nennstrom nicht in voller Höhe genutzt wird,
ansonsten ist auch der 15V-Trafo geeignet (auf Verlustleistung achten).