DC-Schutzmodul und Einschaltverzögerung
T.Hartwig-ELektronik
Blumenweg 3a,  D-34355 Staufenberg
Tel. 05543-3317,  E-Mail
Bürozeit: Mo-Do, ca.10.00-12.00 + 14.00-16.00 Uhr
Ust. ID. Nr.: (VAT) DE 115268023
< zur Startseite
 
Gesamtübersicht
Audio-Module
DC-Schutzmodul für Lautsprecher.  3 Kanäle
Mit Hochleistungs-Relais für Induktiv-Lasten

Schützt Lautsprecher vor gefährlicher Gleichspannung
(z.B. bei einem Endstufendefekt)
Ein- Ausschaltplopp wird durch die Einschaltverzögerung und Sofortabschaltung verhindert.
Hochwertige Last-Relais, betriebssichere Schaltung

seit 1991
.
Technische Daten
Einsch.Verzögerung:
ca. 3 sec
Durchg. Widerstand:
ca. 0,006Ohm
DC-Schwelle:
>1,5V=
t:
50Veff/ <10Hz
LED grün:
Rel. ein
LED gelb:
Betr.spg
LED rot:
Störung
Rel. aus
LxBxH:
95x71x29mm
Anschluss-Plan

Preis

DC-30
72,00 EUR
Drei Hochleistungs-Relais für Induktiv-Lasten
mit sehr niedrigem Kontaktwiderstand und hoher Strombelastbarkeit sorgen für eine sehr hohe Betriebssicherheit beim Abschalten von Lautprechern unter Vollast.

Das Modul wird an 230V betrieben und parallel zur Primärseite des Verstärker-Netztrafos angeschlossen. Dadurch unabhängig von der Verstärker-Betriebsspannung.

Es können 3 Lautsprecherkanäle angeschlossen werden. Oder zur Verringerungung des Durchlasswiderstandes alle drei Relais zu einem Kanal parallelgeschaltet werden. Ebenso zwei Relais für eine symmetrische Endstufe.
Das Modul kann auch eingesetzt werden, wenn Endstufen getrennte Netzteile und somit getrennte Massepunkte besitzen. Kürzeste verstärkte Leiterbahnen (s. Modul von unten) gewährleisten einen extrem geringen Durchgangswiderstand von ca. 0,006 Ohm von Anschluss zu Anschluss. 

Die Lautsprecher-Anschlüsse erfolgen über nichtmagnetische M4-Messing-Gewindebolzen. Max Lautsprecherspannung:  ca.120Veff.  Lieferung inkl. Kabelschuhe.