zurück EQ-1 HQ
zurück EQ-2
zurück VZK-3
.
Konstant-Q
Variable-Q

Bei Filterschaltungen von parametrischen Equalizern fällt immer wieder der Begriff "Konstant-Q" oder "Variable-Q". Die Bedeutung ist nicht ganz unwichtig, da mit diesen Charakteristiken unterschiedliche Filterfunktionen gemeint sind, die für unterschiedliche Anwendungen geeignet sind.



Zunächst einmal zur Definition der Güte (Q).
Die Güte bedeutet bei einem Bandpass das Verhältnis zwischen Mittenfrequenz zur Bandbreite.
Q = f (Hz) : B (Hz)
Die Bandbreite wird am -3dB Punkt des Bandpasses definiert
in Bezug zum Maximal-Pegel der angehobenen Mittenfrequenz.
Natürlich gilt diese Formel nur, wenn die Anhebung der Mittenfrequenz
deutlich mehr als 3dB über der Null-Linie beträgt.


Konstant-Q

Konstant-Q bedeutet, dass bei einer Änderung des Gains (Anhebung oder Absenkung) die Güte (Bandbreite) immer konstant bleibt, was  natürlich nur oberhalb einer Mindestanhebung gilt.
Auch hätte eine Änderung der Güte-Einstellung keine Gain-Änderung zur Folge.

Die Bandbreite auf der 0-dB-Linie (Fußpunkt) wird mit steigender Anhebung immer breiter.

Enstpricht unserem Präzisions-Equalizer EQ-1 HQ



Variable-Q

Variable-Q bedeutet, dass bei einer Anhebung der Mittenfrequenz die Bandbreite immer kleiner, bzw. die Güte immer größer wird.

Die Bandbreite auf der 0-dB-Linie (Fußpunkt) bleibt konstant.
Würde man die Güte einstellbar machen, hätte das gleichzeitig eine Gain-Änderung zur Folge. In manchen Fällen - je nach Schaltungsart - auch gleichzeitig eine Frequenz-Änderung.

Entspricht vielen einfachen Schaltungen, um Bauteile zu sparen.


Man kann erkennen, dass die Funktionen der Filter verschieden sind.

Ein Konstant-Q Filter erfordert eine Präzisions-Schaltung, mit der man allerdings auch die Filterkurve eines Variable-Q Filters immer nachbilden kann. Der wesentliche Unterschied liegt in der Veränderung der Parameter bei einer Gain-Änderung.

Ein Variable-Q Filter besteht in der Regel aus einer einfacheren Filterschaltung, mit der man bei weitem nicht jede Kurve eines Konstant-Q Filters nachbilden kann.
Für bestimmte Anwendungen ist es jedoch ideal geeignet, da die Güte-Änderung beim Ändern des Gain der Funktion des Butterworth-Filters einer geschlossenen Box sehr nahe kommt.

.